Jugendfeuerwehr übt Eisrettung

Jugendfeuerwehr übt Eisrettung

Die Jugendfeuerwehr Rüsselsheim-Stadt machte am Freitag, den 10. Februar 2012, bei eisigen Temperaturen und einer Eisdicke von ca. 20 cm auf dem Horlachgraben den Unterricht „Eisrettung“! Mit der Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte, die das entsprechende Material zu Verfügung stellten, konnte der Unterricht nicht nur in Theorie, sondern auch in der Praxis durchgeführt werden. Ganz nach dem Motto „learning by doing“. Die Kids hatten schnell die lauernden Gefahren begriffen und gelernt, wie Sie eingebrochenen richtig helfen können, ohne sich zu gefährden. Ein spannender Übungsabend!

 

  Eisrettung Jugendfeuerwehr

Teile diesen Beitrag

Das könnte Dich auf interessieren

Spender helfen Jugend

Durch zahlreiche freundliche Spender kann die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Stadt den Kids verschiedene Veranstaltungen ermöglichen, ohne das die Jugendlichen finanziell belastet werden. Ein toller

Weiterlesen »

Stichwort Brandstiftung

Feuer fasziniert seit jeher den Menschen. Zum einen bringt Feuer Wärme, Energie und Behaglichkeit am Kamin oder beim Grillfest. Zum anderen kann Feuer ebenso zerstörerisch

Weiterlesen »