48-Stunden-Berufsfeuerwehr-Wochenende der Jugendfeuerwehren

48-Stunden-Berufsfeuerwehr-Wochenende der Jugendfeuerwehren

48 Std. JF-BF-WE 2012

 

48 Std. JF WE

Vom 13. bis 15.4.2012 hatten die Jugendfeuerwehren Rüsselsheim-Haßloch und Rüsselsheim-Stadt ein sehr anstrengendes aber wunderschönes Wochenende.48 Stunden am Stück gab es verschiedenste fiktive Alarme, Ausbildung und Spaß. Geschlafen wurde auch im Gerätehaus.

Möglich ist so ein Wochenende nur mit vielen helfenden Händen. Herzlichen Dank an die Wehrführungen, das Amt für Brandschutz und das Betreuerteam der Jugendfeuerwehren, dass wir dieses tolle Wochenende durchführen konnten.

 
48 Std. WE 2012

Der Dank gilt auch dem Deutschen Roten Kreuz Ortsverband Rüsselsheim und der Jugendabteilung, die auch mit von der Partie waren. Weiterhin ein besonderer Dank an das Organisationsteam der freiwilligen Feuerwehr Rüsselsheim-Haßloch, für die Vorbereitung der Einsatzübungen. Ein dickes Lob und höchste Anerkennung an die Küchencrew, die zeitweise über 12 Stunden am Stück für die perfekte Verpflegung sorgten und das Buffet, wie in einem 5-Sterne Hotel herrichteten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: 48-Stunden-Berufsfeuerwehr-Wochenende der Jugendfeuerwehren der Stadt Rüsselsheim.

 

Einen ausführlichen Bericht finden Sie in der Main-Spitze –> http://www.main-spitze.de/region/ruesselsheim/11884449.htm

 

Text: Jör Reinhold / Bild: FFR

 

 

Von: Joerg Reinhold

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Das könnte Dich auf interessieren

Rauchmelder

Das unbekannte Gerät an der Decke Am diesjährigen Rauchmeldertag am Freitag, den 13. April, steht die Verbraucheraufklärung im Mittelpunkt. Trotz bundesweiter Rauchmelderpflicht wissen viele Verbraucher

Weiterlesen »

Silvester

„Den Grossteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit

Weiterlesen »